Nivea nutzt die Verpackung als Mediaplattform

Quelle: Beiersdorf

Nivea nutzt die Verpackung als Mediaplattform

Thomas Reiner | 29.10.2020

Die Verpackung positioniert sich innovativ als wirkungsmächtige und reichweitenstarke Werbeplattform. Als Mediaplattform verbindet sie ein attraktives, haptisches Erlebnis in der realen Welt mit den unendlichen Möglichkeiten der digitalen Welt. Sie bringt eine enorme Reichweite und viel Wirkung bei vergleichsweise geringen Kosten. Internet of Packing (IoP) ist der Motor und wird zunehmend eine Schlüsselrolle bei dieser Transformation spielen.


 

Beiersdorf geht neue Wege, um Verbraucher anzusprechen. Ein innovatives Produktpaket für die Marke Nivea ermöglicht Kunden einen Scan der Verpackung mit Google Lens*. Als Mehrwert winken Anwendungstipps und interaktives Entertainment. Geschickt nutzt Beiersdorf das Potential der Verpackung als Mediaplattform und hebt das Markenerlebnis auf eine neue Stufe. Die Verpackung positioniert sich innovativ als wirkungsmächtige und reichweitenstarke Werbeplattform. Das Internet of Packaging nimmt Form an.

Für eine Sonderausgabe des Nivea Men „Active Energy Wake-Up Sofort Effekt-Gel“ hat Beiersdorf in Kooperation mit Google ein innovatives Produktpaket entwickelt, das nach einem Scan der Packung mit Google Lens Anwendungstipps, Produktinformationen und eine interaktive Begegnung mit dem Schauspieler und Grimme-Preisträger Edin Hasanović bietet. Insgesamt haben Beiersdorf und Google drei verschiedene „Lens Experiences“ entwickelt.

Beiersdorf hebt das Markenerlebnis für sein Nivea-Produkt auf eine neue Ebene. Das Produktpaket bietet Mehrwerte für den Konsumenten und soll auch dem Einzelhandel neue Möglichkeiten eröffnen.

Eckstein und Möglichmacher des neuen Markenerlebnisses ist die Verpackung. Als Mediaplattform verbindet sie ein attraktives, haptisches Erlebnis in der realen Welt mit den unendlichen Möglichkeiten der digitalen Welt. Sie bringt eine enorme Reichweite und viel Wirkung bei vergleichsweise geringen Kosten. Mit diesen Vorzügen positioniert sich die Verpackung selbstbewusst und innovativ als Werbeplattform neben Social Media und traditioneller Werbung.

Beiersdorf hat die neuen Möglichkeiten der Verpackung erkannt und testet seinen Ansatz mit der Sonderedition auf das Alltagspotential. Unabhängig vom Ausgang wird sich das Potential der Verpackung als Mediaplattform durchsetzen.

Was damit entsteht, ist ein Internet of Packaging (IoP), das nicht nur das Markenerlebnis auf eine neue Stufe hebt, sondern auch in Bezug auf die Bindung und Aktivierung von Konsumenten und im Bereich Big Data die Antwort sein wird.

* Google Lens ist eine Bilderkennungstechnologie, die als Standard in Android-Kamera-Apps integriert und für iOS-Nutzer über die Google-App verfügbar ist.

Wir lieben den Austausch

Ich freue mich von Ihnen zu hören

4 + 2 =