Der Internet of Packaging Markt boomt: Spannende Möglichkeiten für Marketing

Der Internet of Packaging Markt boomt:

Spannende Möglichkeiten für Marketing

Thomas Reiner | 11.03.2020

Smart Packaging verbessert und erweitert die Funktionalität und das Einsatzspektrum „konventioneller“ Verpackungen. Prognosen zeigen, dass der weltweite Markt des Smart Packaging bis 2026 dynamisch mit Raten von jährlich 11,9 Prozent wächst und in sechs Jahren 33,64 Milliarden Dollar schwer sein wird.

Begünstigt wird diese Entwicklung nicht zuletzt durch sich ändernde Lebensstile und das wachsende Verbraucherbewusstsein in Bezug auf Produktschutz, verlängerte Haltbarkeit, Ressourcenschonung und Transparenz bzw. Nachverfolgbarkeit. Hier kann Smart Packaging Mehrwerte schaffen und den Unterschied machen.

Seine größte Stärke spielt das Smart Packaging aber im Bereich Marketing, Markenbindung und Kommunikation aus. Als Träger spezieller Codes schafft die Verpackung dann in Symbiose mit dem Smartphone einen neuen, mächtigen Kanal.

Im Verbund entsteht ein Internet of Packaging (IoP), dass den Vergleich zu Werkzeugen wie der klassischen Werbung oder Social Media nicht scheuen muss – im Gegenteil.

Das alles ist keine Zukunftsmusik. Smart Packaging ist real. Das Internet of Packaging ist real. Es hat den Durchbruch bereits geschafft und wächst rasant. Wer früh dabei ist, wird früh profitieren und rüstet sich für Gegenwart und Zukunft.

Wir lieben den Austausch

Ich freue mich von Ihnen zu hören

12 + 12 =