Diageo und ecoSPIRITS sind Vorreiter für nachhaltige Nachfülllösungen zur Bekämpfung von Einweg-Glasverpackungen in der Getränkeindustrie

  Diageo und ecoSPIRITS sind Vorreiter für nachhaltige Nachfülllösungen zur Bekämpfung von Einweg-Glasverpackungen in der Getränkeindustrie  Thomas Reiner | 03.05.2024 Als Reaktion auf die Umweltauswirkungen von Einweg-Glasverpackungen hat sich Diageo mit ecoSPIRITS zusammengetan, um den Getränkevertrieb von Spirituosen innerhalb der Hotel- und Gastronomie-Branche mit dem „ecoTOTE“-System, einem nachhaltigen, wiederbefüllbaren Behälter, zu verändern. Der ecoTOTE ist […]

Beiersdorf erweitert den Einsatz umweltbewusster Verpackungen für seine Deodorants durch recyceltes Aluminium und Materialreduzierung.

Beiersdorf erweitert den Einsatz umweltbewusster Verpackungen für seine Deodorants durch recyceltes Aluminium und Materialreduzierung. Thomas Reiner | 13.03.2024 In seinem Bestreben umweltfreundliche Lösungen zu finden, startet Beiersdorf seine neueste Initiative zur Verringerung der CO2-Emissionen, indem es in seinen Deodorant-Dosen in ganz Europa mindestens 50 % recyceltes Aluminium einsetzt. In Verbindung mit einer Gewichtsreduzierung von 11,6 […]

Aldi testet Nachfüll-Lösungen im UK-Einzelhandel

Aldi testet Nachfüll-Lösungen im UK-Einzelhandel  Thomas Reiner | 06.03.2024 In einer Branche, in der die Reduzierung von Einwegplastik immer mehr in den Mittelpunkt rückt, testet Aldi in Zusammenarbeit mit der UK Refill Coalition ein Nachfüllsystem für Trockenwaren im Laden und online. Diese Initiative, die in der Aldi-Filiale in Solihull und über das Online-Geschäft von Ocado […]

LUORO‘s Paperization-Initiative für Mundpflegeprodukte

LUORO‘s Paperization-Initiative für Mundpflegeprodukte Thomas Reiner | 28.02.2024 LUORO führt mit seinem Paperdent-Sortiment papierbasierte Materialien in Mundpflegeprodukten ein. Die Initiative spiegelt den ungebrochenen Branchentrend zu vermeintlich “umweltfreundlicheren” Lösungen durch Papierisierung in Bereichen wider, die traditionell von Kunststoff dominiert werden. Dies ist insofern von Bedeutung, als die EU-Beschränkungen für die Verwendung von Einwegplastik für den Mund- […]

Starbucks‘ Initiative für wiederverwendbare Kaffee-Becher: Auf dem Weg zu 50% Abfallreduzierung

Starbucks‘ Initiative für wiederverwendbare Kaffee-Becher: Auf dem Weg zu 50% Abfallreduzierung Thomas Reiner | 21.02.2024 Starbucks hat kürzlich seine Mehrwegbecher-Politik auf alle vom Unternehmen betriebenen und lizenzierten Filialen in Kanada und den Vereinigten Staaten ausgeweitet. Diese Entwicklung steht im Einklang mit dem Ziel des Unternehmens, seinen Abfall bis 2030 zu halbieren. Mit dieser Initiative geht Starbucks […]

Aldi führt Recyclingprogramm für Blisterverpackungen in Großbritannien ein

Aldi führt Recyclingprogramm für Blisterverpackungen in Großbritannien ein Thomas Reiner | 14.02.2024 Aldi UK leistet in Zusammenarbeit mit TerraCycle Pionierarbeit bei der Wiederverwertung von Blisterverpackungen für seine Eigenmarken-Arzneimittel – ein Novum in der britischen Supermarktbranche. Die Initiative ist ein interessanter Schritt, um die Herausforderungen des Recyclings von Blisterverpackungen zu bewältigen, die traditionell aus einer komplexen […]

Coca-Cola HBC testet faserbasierte Verpackungen für Multipacks im Rahmen einer Nachhaltigkeitsinitiative

Thomas Reiner

Die französische Kosmetikmarke Respectueuse setzt für ihre Deodorant-Produktlinie auf die recycelbare EnviroStick-Verpackungen von Sonoco. Das dreiteilige Rohr aus recycelbaren Fasern bietet Push-up-Funktionalität und bedient den Trend zur Substitution von Kunststoff durch Papier. Paperization ist als Trend ungebrochen – und das Kosmetik-Segment bleibt weiterhin Vorreiter. Bei Respectueuse hat man darüber hinaus auf die Scope 3 – Emissionen geschaut. Spannend wird nun sein, ob Konsumentinnen und Konsumenten die neue Verpackung annehmen.

Aluminiumflasche bietet neue Option für Olivenöl – und das Marketing

Thomas Reiner

Die französische Kosmetikmarke Respectueuse setzt für ihre Deodorant-Produktlinie auf die recycelbare EnviroStick-Verpackungen von Sonoco. Das dreiteilige Rohr aus recycelbaren Fasern bietet Push-up-Funktionalität und bedient den Trend zur Substitution von Kunststoff durch Papier. Paperization ist als Trend ungebrochen – und das Kosmetik-Segment bleibt weiterhin Vorreiter. Bei Respectueuse hat man darüber hinaus auf die Scope 3 – Emissionen geschaut. Spannend wird nun sein, ob Konsumentinnen und Konsumenten die neue Verpackung annehmen.

Hey Circle und die Österreichische Post: Pionierarbeit für nachhaltige E-Commerce-Verpackungen nimmt Fahrt auf

Thomas Reiner

Die französische Kosmetikmarke Respectueuse setzt für ihre Deodorant-Produktlinie auf die recycelbare EnviroStick-Verpackungen von Sonoco. Das dreiteilige Rohr aus recycelbaren Fasern bietet Push-up-Funktionalität und bedient den Trend zur Substitution von Kunststoff durch Papier. Paperization ist als Trend ungebrochen – und das Kosmetik-Segment bleibt weiterhin Vorreiter. Bei Respectueuse hat man darüber hinaus auf die Scope 3 – Emissionen geschaut. Spannend wird nun sein, ob Konsumentinnen und Konsumenten die neue Verpackung annehmen.

Heinz Tomato Ketchup bringt vollständig recycelbaren Squeeze-Verschluss ohne Silikon

Thomas Reiner

Die französische Kosmetikmarke Respectueuse setzt für ihre Deodorant-Produktlinie auf die recycelbare EnviroStick-Verpackungen von Sonoco. Das dreiteilige Rohr aus recycelbaren Fasern bietet Push-up-Funktionalität und bedient den Trend zur Substitution von Kunststoff durch Papier. Paperization ist als Trend ungebrochen – und das Kosmetik-Segment bleibt weiterhin Vorreiter. Bei Respectueuse hat man darüber hinaus auf die Scope 3 – Emissionen geschaut. Spannend wird nun sein, ob Konsumentinnen und Konsumenten die neue Verpackung annehmen.